Veranstaltungen

  • Eintragungswerberseminar
    Datum: 2019-10-11
    Uhrzeit: 08:30 - 16:30
    Ort: Salzburg
    • Datum: 2019-10-11
      Uhrzeit: 08:30 - 16:30

      Ort: 5020 Salzburg, Rudolfsplatz 3, 1. Stock, Saal 1, Salzburg
    • 1-tägiges
      Eintragungswerberseminar

      mit folgenden Themen:
      Berufsbild, Berufskodex, Prüfungsinhalte, Vorbereitung,
      Gerichtsstruktur, Ablauf des Zivil- und Strafverfahrens
      (Teilnahme an einer Verhandlung ist geplant; eine genaue Themenübersicht finden Sie
      hier)


      am Freitag, den 11. Oktober 2019 von 8.30 bis 16.30 Uhr

      Ort: Bezirksgericht Salzburg, 5020 Salzburg, Rudolfsplatz 3, 1. Stock, Saal 1

      Teilnahmegebühr:
      Euro 225,00 zuzüglich 20 % USt., 
      sohin insgesamt
      Euro 270,00 inkl. USt.

      Anmeldefrist:
      verbindliche Anmeldung mit
      Anmeldeformular
      bis Freitag, 4. Oktober 2019

      (und Bezahlung der Teilnahmegebühr auf das Konto
      IBAN: AT67 2011 1285 5976 5800)

       

      per E-Mail an: office@gerichtsdolmetscher.at


      Eine Rückzahlung der Teilnahmegebühr bei Nichterscheinen ist nicht möglich.

      Teilnehmerzahl: maximal 20 Personen

      Alle im Seminar verwendeten Materialien sind im Preis inbegriffen.

      Nicht inbegriffen sind jene Skripten, die auf der ÖVGD-Website zur Vorbereitung auf die Zertifizierungsprüfung angeboten werden.

      Die Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebestätigung.

      Für den Verband
      Dr. Andrea Bernardini
      Präsidentin e.h.

       

      Hinweis: Die Vorbereitungsseminare des ÖVGD sind modular gestaltet und bauen inhaltlich aufeinander auf. Es wird empfohlen, nach Absolvierung des Eintragungswerberseminars das Grundseminar und anschließend das Aufbauseminar zu besuchen.

  • Grundseminar
    Datum: 2019-11-09
    Uhrzeit: 10:00 - 18:00
    Ort: Salzburg
    • Datum: 2019-11-09
      Uhrzeit: 10:00 - 18:00

      Datum: 2019-11-10
      Uhrzeit: 09:00 - 17:00

      Ort: 5020 Salzburg, Bayerhamerstraße 14A, Salzburg
    • GRUNDSEMINAR

      Samstag 9. November 2019, 10:00 bis 18:00 Uhr

      Sonntag 10. November 2019, 09:00 bis 17:00 Uhr

       

      Ort: Mercure Hotel Salzburg City, Bayerhamerstraße 14A, 5020 Salzburg
       

      Es werden die folgenden Themen behandelt:

       

      1)  Einführung in die Notizentechnik und Dolmetschsituationen

      2)  Juristische Übersetzungen: Grundlagen und Strategien; Merkmale und Besonderheiten von beglaubigten Übersetzungen; Dokumententypen, Vom-Blatt-Übersetzen

      3)  Einführung in das Privatrecht und das zivilgerichtliche Verfahren

      4)  Einführung ins Strafrecht: wichtigste Delikte des StGB

       

      Die genannten Themen werden von Juristen und Gerichtsdolmetschern behandelt.

       

      Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 325, zuzügl. 20 % USt (= EUR 390) und umfasst die Seminarunterlagen, 2 Kaffeepausen pro Tag und jeweils das gemeinsame Mittagessen.

       

      Anmeldefrist: Donnerstag, 31. Oktober 2019

      Verbindliche Anmeldung und Bezahlung der Teilnahmegebühr 

      auf das Konto IBAN: AT67 2011 1285 5976 5800

       

      Anmeldung per E-Mail (office@gerichtsdolmetscher.at )

      oder Telefax (01/478 37 23) an den ÖVGD. verbindliche Anmeldung mit Anmeldeformular

       

      Maximale Teilnehmerzahl: 25 Personen

       

      Mit kollegialen Grüßen

      Dr. Andrea Bernardini

      Präsidentin

       

      Die Vorbereitungsseminare des ÖVGD sind modular gestaltet und bauen inhaltlich aufeinander auf. Es wird empfohlen, nach Absolvierung des Eintragungswerberseminars das Grundseminar und anschließend das Aufbauseminar zu besuchen.

  • Das österreichische Grundbuch
    Datum: 2019-11-12
    Uhrzeit: 17:00 - 19:00
    Ort: Wien
    • Datum: 2019-11-12
      Uhrzeit: 17:00 - 19:00

      Ort: Kolpinghaus Meidling, 1120 Wien, Bendlgasse 10-12,
    • ÖVGD-FORTBILDUNGSVERANSTALTUNG 

      Dienstag, 12. November 2019, 17:00 – 19.00 Uhr

      Thema:

      Das österreichische Grundbuch

       

      Vortragender:

      Dr. Thorsten Antenreiter, Notar, Gerichtsdolmetscher für die englische Sprache 

       

      Zum Inhalt:

      Eine Übersicht mit Erklärungen zu Grundbuchsbegriffen anhand von konkreten Grundbuchsauszügen mit praktischen Überlegungen: „Wie übersetzt man das?“

       

      Ort:

      Kolpinghaus Meidling

      Bendlgasse 10 – 12

      1120 Wien

       

      Maximale Teilnehmerzahl: 50 Personen

        

      Teilnahmegebühr:

      EUR 36 (inkl. 20 % USt) für ÖVGD-Mitglieder und

      EUR 54 (inkl. 20 % USt) für Nicht-Mitglieder

       

      Anmeldefrist (Fallfrist!): Freitag, 5. November 2019

       

      Um verbindliche Anmeldung und gleichzeitige Bezahlung der Teilnahmegebühr auf das Konto IBAN: AT67 2011 1285 5976 5800

      wird gebeten. 

       

      Anmeldung mit Anmeldeformular per E-Mail (office@gerichtsdolmetscher.at)

      oder Telefax (01/478 37 23) an den ÖVGD.

       

      Rechnung und Teilnahmebestätigung werden elektronisch zugestellt.

       

      Mit kollegialen Grüßen

      Dr. Andrea Bernardini

      Präsidentin

  • Aufbauseminar
    Datum: 2019-11-23
    Uhrzeit: 10:00 - 18:00
    Ort: Salzburg
    • Datum: 2019-11-23
      Uhrzeit: 10:00 - 18:00

      Datum: 2019-11-24
      Uhrzeit: 09:00 - 17:00

      Ort: 5020 Salzburg, Bayerhamerstraße 14A, Salzburg
    • AUFBAUSEMINAR

      Samstag 23. November 2019, 10:00 bis 18:00 Uhr

      Sonntag 24. November 2019, 09:00 bis 17:00 Uhr

       

      Ort: Mercure Hotel Salzburg City, Bayerhamerstraße 14A, 5020 Salzburg

       

      Es werden die folgenden Themen behandelt:

       

      1)  Notizentechnik und Dolmetschen – Weiterführende Anleitungen und Übungen

      2)  Juristische Übersetzungen: Recherche und Quellen; strukturierte Terminologiearbeit, Einsatz von Übersetzungs-Tools und elektronische Zustellung/Eingabe von Übersetzungen; Vom-Blatt-Übersetzen

      3)  Vertiefende Auseinandersetzung mit ausgewählten Rechtsgebieten (u.a. Familienrecht, Schadenersatz, Unternehmensrecht, Verwaltungsrecht)

      4)  Einführung in das Strafrecht: Spezielle Delikte des StGB, strafrechtliche Nebengesetze

      Die genannten Themen werden von Juristen und Gerichtsdolmetschern behandelt.

      Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 325, zuzügl. 20% USt (= EUR 390) und umfasst die Seminarunterlagen, 2 Kaffeepausen pro Tag und jeweils das gemeinsame Mittagessen.

       

       Anmeldefrist: Freitag, 15. November 2019

      Verbindliche Anmeldung und Bezahlung der Teilnahmegebühr 

      auf das Konto IBAN: AT67 2011 1285 5976 5800

      Verbindliche Anmeldung mit Anmeldeformular

      Anmeldung per E-Mail (office@gerichtsdolmetscher.at ) oder Telefax (01/478 37 23) an den ÖVGD.

       

      Maximale Teilnehmerzahl: 25 Personen

       

       

      Mit kollegialen Grüßen 

      Dr. Andrea Bernardini

       Präsidentin

       

       

      Die Vorbereitungsseminare des ÖVGD sind modular gestaltet und bauen inhaltlich aufeinander auf. Es wird empfohlen, nach Absolvierung des Eintragungswerberseminars das Grundseminar und anschließend das Aufbauseminar zu besuchen.

  • Ausstellung DEMOKRATIE - MENSCHENRECHTE - RECHTSSTAAT
    Datum: 2020-01-22
    Uhrzeit: 19:00
    Ort: Wien
    • Datum: 2020-01-22
      Uhrzeit: 19:00

      Ort: Bezirksmuseum Josefstadt, 1080 Wien, Schmidgasse 18,
    • Bezirksmuseum Josefstadt, 1080 Wien, Schmidgasse 18, 1. Stock

      Die Ausstellung ist von 04.09.2019 bis 31.01.2020 zu sehen.

      Der ÖVGD ist bei dieser Ausstellung mit einem Beitrag unter der Überschrift „Die [Mutter-]Sprache ist ein Menschenrecht“ vertreten.

      Am 22.01.2020 um 19.00 Uhr wird im Rahmen der Ausstellung das Buch „Wir haben gar nichts kommen sehen“, übersetzt von Margret Millischer, präsentiert.

      Nähere Informationen finden Sie hier.

×