Veranstaltungen

  • Videovermitteltes Dolmetschen im Rechtswesen ONLINE ZOOM 19. Mai 2022
    Datum: 2022-05-19
    Uhrzeit: 18:00 - 19:30
    • Datum: 2022-05-19
      Uhrzeit: 18:00 - 19:30

      Ort: ZOOM ONLINE,
    • AUSGEBUCHT

       

      ÖVGD-FORTBILDUNGSVERANSTALTUNG

       

      „Videovermitteltes Dolmetschen im Rechtswesen“

       

      Donnerstag, 19. Mai 2022, 18:00 bis 19:30 Uhr

       

      Ort: per Zoom

       

      Vortragende:

      Dr. Ivana Havelka

       

       

      Inhalt:

      Welche Formen des videovermittelten Dolmetschens bereits bei Gericht und Behörden eingesetzt werden, warum digitale Kompetenzen erforderlich sind und worauf in der videovermittelten Dolmetschung zu achten ist, wird im Vortrag erläutert und am praktischen Beispiel veranschaulicht.

       

       

      Teilnahmegebühr:

      EUR 48,00 Euro (inkl. 20 % USt) für ÖVGD-Mitglieder und

      EUR 72,00 (inkl. 20 % USt) für Nicht-Mitglieder

       

      Anmeldefrist (Fallfrist!): Montag, 19. Mai 2022

       

      Bitte melden Sie sich per Klick auf „Zur Veranstaltung anmelden“ links unten an.

      Nach der Anmeldung erhalten Sie umgehend eine Anmeldebestätigung per E-Mail.

       

       

      Die Rechnung wird Ihnen elektronisch zugestellt.

      Bitte überweisen Sie anschließend die Teilnahmegebühr auf das Verbandskonto

      AT67 2011 1285 5976 5800.

      Ihre Anmeldung ist erst nach Eingang der Zahlung gültig!

       

      Teilnahmebestätigungen werden elektronisch zugestellt.

       

      Die Online-Module finden live mittels des tools Zoom statt. Sie benötigen daher einen funktionierenden Rechner bzw. ein Notebook, Kamera, Mikrofon und Lautsprecher oder ein Headset. Die Sitzungen werden nicht aufgezeichnet. Der Veranstalter kann keine Haftung für die technische Ausrüstung des einzelnen Teilnehmers übernehmen.

      Mit der Anmeldung werden die AGB des ÖVGD akzeptiert.

       

      Mit kollegialen Grüßen

      Dr. Andrea Bernardini

  • Seminar für BerufseinsteigerInnen, 11. Juni 2022
    Datum: 2022-06-11
    Uhrzeit: 09:00 - 16:00
    Ort: Wien
    • Datum: 2022-06-11
      Uhrzeit: 09:00 - 16:00

      Ort: Kolpinghaus Wien, 1060 Wien, Gumpendorferstraße 39, Wien
    • ÖVGD-FORTBILDUNGSVERANSTALTUNG

       

      „Seminar für BerufseinsteigerInnen

      Wissenswertes und Nützliches für die Praxis

       

      Samstag, 11. Juni 2022, 9.00 bis 16.00 Uhr

       

      Ort:  

      Kolpinghaus Wien

      Seminarraum 2

      Gumpendorferstraße 39

      1060 Wien

       

      Vortragende:

      Dr.  Erich Schwarzenbacher (Teil 1)

      Dr. Dietmar Koller (Teil 2) per Zoom

      Agnieszka Birsak, M. A. (Teil 3)

      Patrick Hiehs, Bakk.  Phil. MA (Teil 4)

      Mag. Elisabeth Prantner-Hüttinger (Teil 5 und 6)

       

      Inhalt:

      Teil 1: Dolmetschen im Zivilverfahren

      Teil 2: Dolmetschen im Strafverfahren (per Zoom)

      Teil 3:  Dolmetschen im Verwaltungverfahren

      Teil 4:  Elektronische Eingabe und Justizonline

      Teil 5:  Gebührenanspruchsgesetz

      Teil 6:  Standesregeln,  Ehrenkodex, Befangenheit

       

      Teilnahmegebühr:

      EUR 132,00 Euro (inkl. 20 % USt) für ÖVGD-Mitglieder und

      EUR 180,00 (inkl. 20 % USt) für Nicht-Mitglieder

      Dieser Preis beinhaltet einen Mittagsimbiss sowie je eine Kaffeepause am Vormittag und am Nachmittag

      Max. Teilnehmer*innenzahl: 30 Personen

       

      Anmeldefrist (Fallfrist!): 19. Mai 2022

       

      Bitte melden Sie sich per Klick auf „Zur Veranstaltung anmelden“ links unten an.

      Nach der Anmeldung erhalten Sie umgehend eine Anmeldebestätigung per E-Mail.

       

       

      Die Rechnung wird Ihnen elektronisch zugestellt.

      Bitte überweisen Sie anschließend die Teilnahmegebühr auf das Verbandskonto

      AT67 2011 1285 5976 5800.


      Ihre Anmeldung ist erst nach Eingang der Zahlung gültig!

       

      Teilnahmebestätigungen werden elektronisch zugestellt.

       

      Über die zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Covid-Maßnahmen werden

      die angemeldeten TeilnehmerInnen zeitnah informiert werden.

      Der Zugang zum Seminarraum 2 ist barrierefrei.

       

      Mit der Anmeldung werden die AGB des ÖVGD akzeptiert.

       

      Mit kollegialen Grüßen

      Dr. Andrea Bernardini

      Präsidentin

  • Gebührenwebinar per ZOOM 1.7.2022
    Datum: 2022-07-01
    Uhrzeit: 09:30 - 15:30
    • Datum: 2022-07-01
      Uhrzeit: 09:30 - 15:30

      Ort: per ZOOM,
    • AUSGEBUCHT

       

      ÖVGD-FORTBILDUNGSVERANSTALTUNG

      „Gebührenwebinar“

       

      Freitag, 1. Juli 2022

      Teil 1: 9:30 bis 12:30 Uhr

      Teil 2: 13:30 bis 15:30 Uhr

       

      Ort:  

      per Zoom

       

      Vortragende:

      Mag. Elisabeth Pranter-Hüttinger, Dr. Almir Zundja, Dr. Erich Schwarzenbacher

       

      Inhalt:

      Teil I: Grundlagen und Gebühren, praktische Hinweise, 3 Einheiten à 45 min plus Zeit für Fragen (Prantner, Zundja)

      Teil II: Rechtsmittel – Anfechtungsmöglichkeiten etc., 2 Einheiten à 45 min plus Zeit für Fragen (Schwarzenbacher)

       

      Teilnahmegebühr:

      EUR 96,00 (inkl. 20 % USt) für ÖVGD-Mitglieder und

      EUR 144,00 (inkl. 20 % USt) für Nicht-Mitglieder

      Max. Teilnehmer*innenzahl: 25 Personen

       

      Anmeldefrist (Fallfrist!): Dienstag, 28. Juni 2022

       

      Bitte melden Sie sich per Klick auf „Zur Veranstaltung anmelden“ links unten an.

      Nach der Anmeldung erhalten Sie umgehend eine Anmeldebestätigung per E-Mail.

       

       

      Die Rechnung wird Ihnen elektronisch zugestellt.

      Bitte überweisen Sie anschließend die Teilnahmegebühr auf das Verbandskonto

      AT67 2011 1285 5976 5800.


      Ihre Anmeldung ist erst nach Eingang der Zahlung gültig!

       

      Teilnahmebestätigungen werden elektronisch zugestellt.

      Die Online-Module finden live mittels des tools Zoom statt. Sie benötigen daher einen funktionierenden Rechner bzw. ein Notebook, Kamera, Mikrofon und Lautsprecher oder ein Headset. Die Sitzungen werden nicht aufgezeichnet. Der Veranstalter kann keine Haftung für die technische Ausrüstung des einzelnen Teilnehmers übernehmen.

      Mit der Anmeldung werden die AGB des ÖVGD akzeptiert.

      Mit kollegialen Grüßen

      Dr. Andrea Bernardini

      Präsidentin

×
×